DARC
Berg. Universität Wuppertal
AGAF e.V.

Digital  Amateur  TeleVision

Digital-Amateurfunkfernsehen
eine neue Herausforderung für den Amateurfunkdienst!

Die Entwicklung von Digital-ATV ist nötig, um bei immer stärker belegten Frequenzbereichen auch in Zukunft Amateurfunk-Fernsehübertragungen zu ermöglichen. Die Bandbreite wird durch Komprimierung bei mittlerer Qualität im 70 cm-Band auf 2 MHz und bei hervorragender Qualität auf den GHz-Bändern auf 6 MHz reduziert. Ziel ist es, preiswerte und nachbausichere Bauvorschläge zu entwickeln.


70/23 cm DATV-Linear-Converter

Die Wuppertaler DATV-Baugruppen liefern ein Ausgangssignal auf 434 MHz, das für verschiedene digitale Modulationsarten programmiert werden kann. Auf 70 cm können vereinbarungsgemäss nur solche Modulationarten und Datenraten direkt gesendet werden, wenn die resultierende HF-Bandbreite 2 MHz nicht überschreitet. Um mit den DATV-Baugruppen in Breitband-GMSK oder -QPSK (DVB-S) mit jeweils 6 MHz Bandbreite zu arbeiten, ist als niedrigstes Band 23 cm (1280 MHz) geeignet. Dazu muss das Signal des DATV-Senders nach 23 cm konvertiert werden. Hierfür ist an der Uni Wuppertal ein linearer Converter entwickelt worden. Das Schaltbild der jüngsten Version lässt erkennen, dass entweder der eingebaute Quarz-Oszillator oder alternativ ein externer Synthesizer eingesetzt werden kann. Eine ähnliche Schaltung gibt es auch für das 13 cm-Band.

Die Unterlagen zum Selbstbau wie Bestückungsplan mit Lötstoppmasken und Bauteile-Liste können nachstehend geladen werden:

Converter-70/23cm (pdf, 330 KB)
Converter Photo oben
Converter Photo unten

Ein geeigneter Synthesizer läuft bereits als Prototyp und wird demnächst veröffentlicht.

english in short: the DATV exciter has a 434 MHz output signal with different modulation possibilities. On 70 cm in Europe only 2 MHz signal bandwidth is agreed (GMSK or QPSK), so for transmitting higher bandwidth (6 MHz ore more) the exciter signal must be up-converted to 23 cm (1280 MHz) at least. For this purpose the DATV team in Wuppertal has developed a linear converter using an internal crystal oscillator or an alternative external synthesizer. A similar device has been developed for 13 cm.

 DATV-Startseite  Photos /DATV-Baugruppen  Schaltbilder/circuits  Digital-ATV 2002

webmaster:E-Mail